Munich Center of the Learning Sciences
print

Links and Functions

Breadcrumb Navigation


Content

DEeP:VIDEo-Initative

laboruebesicht_final

Hintergrund

DEeP:VIDEo (Dynamische Entwicklungs- & Lern-Prozesse: Verhaltensindikatoren für Interaktion, Denken und Emotion) soll die methodische Infrastruktur im Bereich der Videographie am Department Psychologie der Ludwig-Maximilians-Universität München für verhaltensnahe psychologische Forschung entsprechend des Potentials der technologischen Innovationen in moderner Video- und Speichertechnik ausschöpfen und exzellente Arbeiten gemäß den hohen wissenschaftlichen Anforderungen im Bereich der empirischen Verhaltensforschung sicherstellen. Der technische und wissenschaftliche Fortschritt hat zu neuen Forschungsmethoden und -feldern geführt. Die technologischen Voraussetzungen zu deren Erschließung sollen auf ein nationales Spitzenniveau ausgebaut und somit der Anschluss an hochkarätige internationale Forschung langfristig sichergestellt werden.


Dieses Projekt entstand in Mitträgerschaft des Departments Psychologie durch Kooperation im Rahmen des Munich Center of the Learning Sciences (MCLS), in dem die beteiligten Lehr- und Forschungseinheiten bereits aufgrund der Überschneidungen ihrer inhaltlichen Ausrichtungen zusammenarbeiten. Konkret beantragt wurden eine gemeinsame Server-Infrastruktur und vier Videolabor-Konfigurationen, die jeweils für die Analyse spezifischer Prozesse ausgelegt sind, jedoch im Verbund die Analysemöglichkeiten stark erweitern. Die Anträge für Großgeräte nach Art. 91b GG (INST 86_1900-1 FUGG bis INST 86_1903-1 FUGG) wurden am 20.11.2018 durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft bewilligt. Die technische Einrichtung der Laboreinheiten konnte zum 31.01.2021 abgeschlossen werden.